Loading...

Ensembles

Ensembles2019-06-11T18:57:47+00:00

Dubach-Quartett

Gegründet von Preisträgern des Thuner Kulturförderpreises rund um den Geigenvirtuosen Alexandre Dubach, spielt das Dubach-Quartett seit 2004 Konzerte mit ausgesuchten Quartettprogrammen in historischen Kirchen, u.a. Scherzligenkirche Thun sowie in Meyriez, Laupen, Unterseen, Wilderswil. Das Quartett besteht aus Alexandre Dubach, Lorenz Indermühle an der Violinen, Dominik Fischer an der Viola und Andreas Graf am Violoncello.

Duo Graf-Grandy

Die beiden Schweizer Musiker Evelyne Grandy und Andreas Graf arbeiten seit 2014 regelmässig musikalisch zusammen, sowohl in Duo-, Klaviertrio-, Klavierquartett- als auch Klavierquintettformation. 2017 folgten sie einer Einladung nach Athen, wo sie unter Beisein von Vertretern der Schweizerischen Botschaft Werke des griechischen Komponisten George Voukanos im Megaron Athen zur Uraufführung brachten. Im selben Jahr erfolgte eine äusserst erfolgreiche Zusammenarbeit mit dem Schweizer Klarinettisten Fabio di Casola. Beide sind zudem gern gesehene Gäste bei etablierten Konzertreihen.

Trio Maare

Das Trio Maare wurde 2018 gegründet, bestehend aus Markus Brönnimann, 1. Solo-Flötist des Orchestre Philharmonique du Luxembourg (OPL), Evelyne Grandy, Konzertpianistin aus Solothurn und Andreas Graf, Cellist des Berner Sinfonieorchesters (BSO). Seine Mitglieder sind alle ausgewiesene Musiker, die regelmässig in den Musikzentren Europas konzertieren. Sie haben sich zum Trio zusammengeschlossen, um Kammermusikwerke abseits der ausgetretenen Pfade zu Gehör zu bringen.

www.trio-maare.com

Lunaare Klavierquintett

Das Lunaare Klavierquintett mit Evelyne Grandy am Klavier, Franziska Grütter und Michael Keller an den Violinen, Regina Salzmann an der Viola und Andreas Graf am Cello spielt seit 2014 in dieser besetzung und hat sich zum Ziel gemacht, sowohl die wohlbekannten Klavierquintette als auch die weniger bekannten oder gar in vergessenheit geratenen Werke für diese Formation zur Aufführung zu bringen.

Helios Quartett

The Helios String Quartet was formed in 2016 by young members of the Bern Symphony Orchestra in Switzerland, one of the biggest orchestras in the country, based in its capital city in the heart of Europe.

With a multitude of artistic accomplishments behind each of its members, the Helios String Quartet stands for excellence, passion and originality.

Our repertoire covers a wide range of works, embracing the diversity, richness and depth of music in a polyphonic universe.

www.heliosquartet.weebly.com